Alarmsysteme

Um Ihr Zuhause professionell vor Einbruch und anderen Gefahren abzusichern, bieten moderne Gefahrenmeldesysteme sehr viel mehr als übliche Alarmanlagen. Wir installieren hochmoderne Systeme individuell angepasst an Ihre Wünsche in Ihrem Privathaus oder Ihren Gewerberäumen – und das innerhalb kürzester Zeit. Sie sind damit schnell vor Gefahren wie Feuer, Gas oder einem Einbruch abgesichert und können sogar Teile der Hausautomation (z.B. Heizungssteuerung) vom Meldesystem übernehmen lassen. 

Die von uns eingesetzten Gefahrenmeldesysteme lassen sich sehr leicht bedienen und sind von überall aus per Computer oder per Smartphone erreichbar. Der Umfang des Systems lässt sich individuell anpassen. Erfahren Sie in unserer interaktiven Grafik alles zu den möglichen Komponenten Ihrer persönlichen Anlage, in dem Sie einfach auf die verschiedenen Module klicken!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 1 Funk-Außenbewegungsmelder JA-158P i
    Funk-Außenbewegungsmelder JA-158P
    • Erfassung von menschlichen Bewegungen außerhalb des Gebäudes
    • Melder der Firma Optex, verfügt über einen mit JABLOTRON 100-kompatiblen Sender
    • Hohe Immunität gegen Fehlalarme und Auslösung durch kleine Tiere
    • 2 Sabotage-Kontakte melden ein eventuell gewaltsames Entfernen oder Öffnen des Melders
    • Belegt eine Position im System
  • 2 Funktürklingel 189J i
    Funktürklingel 189J
    • Hauptsächlich als Türklingelknopf
    • Als Paniktaste an der Zentrale oder zur Steuerung der PG-Ausgänge
  • 3 RFID-Zugriffskarte für JABLOTRON 100 i
    RFID-Zugriffskarte für JABLOTRON 100
    • Die RFID-Zugriffskarte der Alarmanlage JABLOTRON 100
  • 4 Funkarmband-Alarmknopf JA-187 i
    Funkarmband-Alarmknopf JA-187
    • Aktivierung des Panikalarms aus der Ferne
    • Bedienung verschiedener Geräte aus der Ferne
    • Hauptsächlich für persönliche Hilferufe
    • Alarmknopf als Halskettenanhänger und Armband verfügbar
    • Stromversorgung durch Batterie
  • 5 Bidirektionale Fernbedienung mit vier Tasten JA-154J i
    Bidirektionale Fernbedienung mit vier Tasten JA-154J
    • Bidirektionale Fernbedienung für JABLOTRON 100 System
    • Bedienung des Alarmsystems und Auslösung des Panikalarms
    • Stellt Segmente einer Tastatur des JABLOTRON 100 Systems dar
    • Verfügt über optische und akustische Statusanzeige
    • Batterieladezustand wird überprüft und angezeigt
  • 6 Funk-Wassermelder JA-150F i
    Funk-Wassermelder JA-150F
    • In Kombination mit Eingangsmodul JA-150M und Wassermelder LD-81 per Funk an Zentralen anschließbar
    • Stromversorgung durch Alkalibatterie
    • Temperaturbereich zwischen -10 und + 40 Grad
  • 7 MyJABLOTRON App i
    MyJABLOTRON App
    • Webdienst zum Online-Zugriff auf die von JABLOTRON hergestellten Systeme
    • Alarmanlagensteuerung von jedem beliebigen Ort aus
    • Schnelles Werkzeug zur Prüfung und Änderung der Systemeinstellungen per Fernzugriff für Montagetechniker
    • Auch als App per Smartphone und Tablet zu benutzen
    • Überprüfung des aktuellen Systemzustands
    • Scharf-/Unscharfschalten der Alarmanlage
    • Fernbedienung von Geräten und Technologien im Haus
    • Anzeigen aller Ereignisse im Systemspeicher einschließlich Bilder der Bewegungsmelder mit Kamera
    • Anzeigen der aktuellen Temperatur und des Historie-Diagramms
    • Berichten über ausgewählte Ereignisse via SMS oder E-Mail an vorgegebene Kontakte
    • Verbrauchsüberwachung über Impulszähler (z.B. Stromzähler)
  • 8 Funk-Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen JA-150M i
    Funk-Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen JA-150M
    • Erkennung von Öffnen der Fenster und Türen
    • Status- oder Impulsreaktion auf Öffnung
    • Eingangsanschlüsse IN1 und IN2, an denen fest verdrahtete Öffnungsmelder, ein Wassermelder oder ein Rollladensensor angeschlossen werden kann
  • 9 Bidirektionale Funksirene für den Innenbereich JA-150A i
    Bidirektionale Funksirene für den Innenbereich JA-150A
    • Akustische Alarmanzeige
    • Anzeige der Eingangs- und Ausgangsverzögerung und Aktivierung der Alarmanlage
    • Sirene ist mit einer Taste für programmierbare Reaktionen ausgestattet
    • Wird einer Adresse zugeordnet, belegt eine Position im System
  • 10 Funk- Gasentweichungsmelder JA-180G i
    Funk- Gasentweichungsmelder JA-180G
    • Gasentweichungsmeldet wird beim Austritt von Gasen und Dämpfen aktiviert
    • Feueralarm wird ausgelöst, eingebaute Sirene ertönt
    • Ausgang kann zum Schließen einer Gasleitung mit geeignetem elektrischen Gasventil genutzt werden
    • Melder führt regelmäßig Selbstdiagnosen durch
    • Melder wird Adresse zugewiesen, besetzt Position im System
  • 11 Funk- Panik- oder Wandtaste JA-188J i
    Funk- Panik- oder Wandtaste JA-188J
    • Drahtlose Aktivierung des Panik- oder Notalarms
    • Verwendbar als Fernbedienung zur Scharf- / Unscharfschaltung des Alarmsystems
    • Verfügt über einen Sabotagekontakt und überwacht Ladezustand der Batterie
    • Basisreaktion ist Panikalarm
  • 12 Bidirektionale Funksirene für den Außenbereich JA-151A i
    Bidirektionale Funksirene für den Außenbereich JA-151A
    • Anzeigen von Alarmen und zur Aktivierung des Systems
    • Ein- und Ausschalter der PG-Ausgänge
    • Verfügt über eingebaute Libelle (für genaue Positionierung bei Installation)
    • Sirene mit Edelstahl- oder Kunststoffgehäuse in weißer oder grauer Farbe
    • Wird einer Adresse zugeordnet, belegt eine Position im Alarmsystem
  • 13 Funk-Passiv Infrarot Bewegungsmelder JA-150P i
    Funk-Passiv Infrarot Bewegungsmelder JA-150P
    • Bewegungsmelder für den Schutz von Innenräumen
    • Verwendung von alternativen Linsen (z.B. Flur, Haustier, Vorhang) möglich
    • Fehlalarmbeständigkeit in zwei Stufen einstellbar
    • Stromversorgung durch Alkalibatterien
    • Melder kann eine Adresse zugewiesen werden, besetzt Position im System
  • 14 Funk-Kombinationsmelder Passiv Infrarot und Glasbruchsensor JA-180PB i
    Funk-Kombinationsmelder Passiv Infrarot und Glasbruchsensor JA-180PB
    • Kombiniert PIR-Bewegungsmelder mit JA-180P in einem Gerät
    • Jeder Melder fungiert als ein separates Gerät
    • Die Dualtechnologie des Glasbruchmelders reagiert auf Luftdruckänderung und führt Geräuschanalyse durch
    • Verwendung von alternativen Linsen (z.B. Flur, Haustier, Vorhang) möglich
    • Melder kann eine Adresse zugewiesen werden, besetzt 2 Positionen im System
  • 15 Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit Kamera JA-160PC i
    Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder mit Kamera JA-160PC
    • Erkennung von Bewegungen von Personen in Gebäuden, visuelle Alarmbestätigung
    • Kamera nimmt ein niedrig und ein hochaufgelöstes Farbfoto auf
    • Ausstattung mit Blitz für Aufnahmen im Dunkeln
    • Bilder werden im internen Speicher gespeichert und an Zentrale weitergeleitet und können an Benutzer und Wachdienst weiter geleitet werden, Information per SMS, E-Mail oder App
    • Niveau der Fehlalarmbeständigkeit in zwei Stufen einstellbar (Standard mit niedriger Beständigkeit und schneller Reaktion, hohe Stufe mit höherer Beständigkeit aber langsamer Reaktion des Melders)
  • 16 Funk-Brandmelder, Rauch und/oder Temperatur JA-150ST i
    Funk-Brandmelder, Rauch und/oder Temperatur JA-150ST
    • Erkennung von Brand in Wohn- oder Geschäftsgebäuden durch drahtlosen Hitzemelder
    • Einstellungen: Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze, Rauch, Hitze
    • Alarm-Speicherfunktion mit LED-Leuchte
    • Stromversorgung durch Alkalibatterien
    • Modul wird Adresse zugewiesen, besetzt Position im System
  • 17 Funk- Zugangsmodul mit LCD Display, Tastatur und RFID- Lesegerät JA-154E i
    Funk- Zugangsmodul mit LCD Display, Tastatur und RFID- Lesegerät JA-154E
    • Kommunikation in beide Richtungen
    • Ausstattung mit LCD-Display, Tastatur, RFID-Lesegerät, Bediensegment
    • Bediensegment kann bis zu 20 Bediensegmenten JA-192E ausgestattet werden, Alarmanlagensteuerung über Bediensegmente
    • Eingebaute intelligente Funkaktivierung ermöglicht automatische Beendigung des Ruhemodus
    • Modul wird Adresse zugewiesen, besetzt Position im System
    • Stromversorgung durch Alkalibatterien
  • 18 Funktemperatursensor JA-151TH i
    Funktemperatursensor JA-151TH
    • Sensor zur Messung der aktuellen Temperatur
    • Weiterleitung der Messdaten an Zentrale des JABLOTRON-Portals
    • Versand von SMS oder Mail, wenn Temperaturwert von Einstellungen des Nutzers abweicht
    • Temeperaturbereich von -20 bis +60 Grad
  • 19 BUS-Funkmodul JA-11OR für den Anschluss von Funkkomponenten i
    BUS-Funkmodul JA-11OR für den Anschluss von Funkkomponenten
    • Anschließen von verschiedenen Geräten per Funkverbindung an die Alarmanlage
    • Für optimale Funk-Abdeckung des gesamten Bereiches können bis zu 3 der Funkmodule gekoppelt werden
    • Stromversorgung und Kommunikation über BUS-Zentrale
    • Modul kann in Zentralen-Gehäuse eingebaut werden
    • Modul wird Adresse zugewiesen, besetzt Position im System
  • 20 Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder JA-185P i
    Funk- Passiv Infrarot Bewegungsmelder JA-185P
    • Überwachung von kleinen Räumen oder Fahrzeuginnenräumen
    • Anbringung an Wand oder Decke
    • Vermeidung von Fehlalarmen durch digitale Signalverarbeitung
    • Melder kann eine Adresse zugewiesen werden, besetzt Position im System
  • 21 Fahrzeugsender JA-185J i
    Fahrzeugsender JA-185J
    • Bedienung verschiedener Geräte aus der Ferne (z.B. Öffnung des Garagentores)
    • Montage in den Fahrzeuginnenraum möglich (wird vom Fahrzeug mit Strom versorgt)
    • Kann Panikalarm aus dem Fahrzeug an die Hausalarmanlage übertragen
  • 22 Alarmzentrale JA-106K i
    Alarmzentrale JA-106K
    • Funkmodul bereits integriert
    • Schutz von größeren privaten und gewerblichen Objekten
    • 120 Funk- oder Buskomponenten anschließbar
    • 300 Benutzercodes einstellbar
    • SMS und Sprachmeldungen können an bis zu 30 Nutzer gemeldet werden
    • Sicherheitsklasse 2 nach Europa Norm
  • 23 Funk-Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen JA-150M i
    Funk-Magnetkontakt mit zwei Universaleingängen JA-150M
    • Erkennung von Öffnen der Fenster und Türen
    • Status- oder Impulsreaktion auf Öffnung
    • Eingangsanschlüsse IN1 und IN2, an denen fest verdrahtete Öffnungsmelder, ein Wassermelder oder ein Rollladensensor angeschlossen werden kann

Informationsvideo

In diesem Video können Sie einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten der von uns eingesetzten Meldesysteme werfen und sich über die vielen Vorteile informieren.

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine unverbindliche Beratung zum Thema Alarmanlagen und Meldesysteme!